Projekte und Referenzen

Jakob leitet die Lehrlings-Workshops „Erfolgreiche Teamarbeit“ sowie „Bald Fachkraft“ mit idealer Spannweite zwischen Wissen und Spaß.

Besonders geschätzt wird er für die flexible, verständnisvolle sowie dynamische Gestaltung der Trainings.

Alexandra Brunner-Schwaiger / Universität Innsbruck

„Du sollst dein Geld nachhaltig anlegen!“ – Ethische Geldanlage inspiriert aus der jüdischen Schrift

in: Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik, Rainer Hampp Verlag, vol. 17(3), 433-445.

WER-Preis für die Förderung des Dialogs von Wirtschaft, Ethik und Religion

Industriellenvereinigung und KU Linz

Ethischen Dimensionen sind mir in meiner Arbeit als Supervisor oder Mediator sehr wichtig.“

Schwerpunkt meiner wissenschaftlichen Arbeit ist die Wirtschaft- und Finanzethik.

Jakob Foissner (Krusche) verbindet seine theologischen Kompetenzen mit den systemischen, emotionalen und ethischen Dimensionen der seelsorglichen Arbeit. Sowohl in der Arbeit mit Gruppen als auch mit Einzelpersonen habe ich ihn wertschätzend, zielorientiert und kompetent erlebt.

Speziell bei Fragestellungen im interkulturellen und interreligiösen Bereich bringt er umfassendes Know how und einen weitreichenden Erfahrungsschatz mit.

Monika Weilguni / Leitende Seelsorgerin Diözese Linz

Jakob Foissner (Krusche) hat uns fachlich und supervisorisch dabei unterstützt, uns als afghanischen Frauen selbst zu organisieren.

Heute sind wir sozial wirksam und gesellschaftspolitisch hörbar. Für die „Starthilfe“ am Beginn unserer Arbeit und die kontinuierliche Begleitung bis heute sind wir sehr dankbar!

Soraya Akbari / Gründungsmitglied der preisgekrönten (Stadt der Vielfalt) Initiative SelbstLäufer und Obfrau Verein ETEHAD